Freitag, 28. September 2012

Postcards from Ital...äh Tucepi!

Da bin ich wieder! Und löse mein Versprechen ein, euch ein paar Impressionen aus meinem schönen, aber sehr kurzen Urlaub zu zeigen. Verschlagen hat es meinen Freund und mich nach Tucepi in Kroatien, welches ich eigentlich nicht sonderlich mag bzw. mochte. Doch ich habe ihm noch einmal eine Chance gegeben und es hat sich definitiv gelohnt. Warum? Das seht ihr auf den Bildern... 


KLICKT auf die Bilder, um sie in groß anschauen zu können!!




Unser kleines 1763-Seelen-Örtchen Tucepi liegt etwa eine Stunde von der etwas bekannteren Stadt Split entfernt. (Un)glücklicherweise fuhren wir aus lauter Vorfreude einen Tag zu früh los, mussten dafür eine Nacht mehr zahlen, hatten aber auch einen Tag länger Urlaub. Die Sonnenuntergänge und Lichtstimmungen an dieser Küste waren einfach Traumhaft!



Einer unserer Ausflüge führte uns in den Nationalpark Krka (nach dem gleichnamigen Fluss) mit seiner paradiesischen Flusslandschaft. Die Krka teilt sich auf sieben große Wasserfälle auf und man kann das Gebiet auf kleinen, verwunschen wirkenden Holzstege erkunden, die einen von Wasserfall zu Wasserfall führen.


Auch zum Leute beobachten bietet sich Kroatien an... Das macht aber eigentlich überall gleich viel Spaß. Einfach was zu Trinken schnappen, Sonnenbrille auf und interessante Leute beobachten. Oder eben selbst beobachtet werden (unten links). ;)




Auf diesem Bild seht ihr einige für Kroatien typische Dinge. An jeder Ecke werden Lavendel und getrocknete Feigen verkauft. Die lila Blüten, deren Namen ich leider nicht kenne, findet man in wunderschönen, riesigen Büschen an vielen Orten. Und die Schiffchen... Nun ja. 


Hände waschen im reinen Wasser der Krka. Und auf der anderen Seite seht ihr meinen einen Traumzauberbaum. Die Lichtstimmung, die Farbe des Wassers - die ganze Atmosphäre waren einfach total zauberhaft. Ich hätte ihn stundenlang anschauen können.



Stilvolles und von Kindheitsträumen behaftetes Lieblingsgefährt und ein Hund am Ende des Tunnels.




Die Stadt Dubrovnik - eine faszinierende Stadt, die man u.a. besichtigen kann, indem man die 2km lange Stadtmauer entlangläuft, welche einem einen spektakulären Blick über ganz Dubrovnik bietet. Für die Serienjunkies unter euch: Dubrovnik war einer der wichtigsten Drehorte der Serie "Game of Thrones", was ein großer Anreiz für uns war, uns diese Stadt anzuschauen. Und wenn man ehrlich ist sieht man es auch - einfach perfekt, um dort eine solche Serie zu drehen.


 Dubrovnik - das Licht in den Gassen war so schön...



Und zum Abschluss noch etwas Kitsch. Schön wars!




Kommentare:

  1. Hach, schöne Bilder! Das sieht nach einem wundervollen Urlaub aus. Ich war auch schon zweimal in Kroatien und würde immer wieder hin.

    AntwortenLöschen
  2. wow wie traumhaft sieht das denn da alles aus *-* süß ihr 2♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, es ist viel schöner, als ich es vom ersten mal in erinnerung hatte :)

      Löschen
  3. wow! Echt tolle Bilder...wunderschön♥ Hast einen super Blog!
    Lust mich auch zu besuchen?:
    http://sweet-kisses-lie.blogspot.de

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Hi :) Ich habe dir gerade einen Blogaward verliehen! Hier kannst du ihn dir anschauen:
    http://passion-pictures-and-philosophy.blogspot.de/2012/09/blogaward.html

    Die Bilder sind richtig schön! Xx

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag kitsch :) eine sehr schöne Stimmung auf dem letzten Bild.
    Ich mag auch die Bilder von dem Wasserfall besonderes gern!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. die Bilder sind wunderschön (:
    nur finde ich es schade das sie nicht so einzelnd sind, du verstehst? (;
    trotzdem ein wunderschöner Blog (:

    Liebe Grüße♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, versteh ich schon, aber das hab ich in diesem Fall extra so gemacht, damit es nicht ZU viele sind und die Ladezeiten sich verkürzen :)

      Löschen
  7. Traumhafte Bilder - toller Blog, lg

    AntwortenLöschen